Startseite

Aktuelles

Ich geh mit meiner Laterne

Di. 19.11.2019

 

 

 

 

 

 

 

Am 11.11.2019 war es endlich soweit und wir feierten gemeinsam unsere St. Martinsfest. Schon im Vorfeld arbeiteten die Kinder im Kindergarten fleißig an ihren Laternen und wir übten einen Laternentanz, sowie ein Gedicht. Am Tag des Festes trafen wir uns um 17:00 Uhr beim Gemeindeamt Vandans, von wo aus der Laternenzug losging. Uns allen voran ritt der heilige St. Martin auf seinem Pferd und so gingen wir singend bis zum Kindergartenparkplatz. Dort angekommen trugen die Kinder den Tanz und auch das Gedicht vor. Der Abend endete mit einem gemütlichen Beisammensein bei Tee und Most und einer leckeren Jause, die von den Eltern zubereitet wurde. Danke für eure Mithilfe!

Auch ein großer Dank gilt dem Bauhof für die Hilfe bei den Auf- und Abbauarbeiten, sowie Markus Bergthaler für den leckeren Glühmost.

Apfelbaum schütteln bei Oskar Neher

Di. 29.10.2019

Im Oktober war es endlich soweit und der Kindergarten Vandans durfte Oskar Neher bei der Apfelernte helfen. Voller Vorfreude lief der gesamte Kindergarten in den Garten von Oskar Neher mit seinen wundervollen Apfelbäumen. Die Kinder staunten nicht schlecht, wie viele Äpfel an den Bäumen hingen. Bevor es aber los ging und wir die Bäume schütteln durften, erzählte uns Oskar noch einiges Wissenswertes über die verschiedenen Äpfel und Apfelsorten. Er zeigte uns zum Beispiel den Boskop-Apfel oder auch den Rotapfel, welcher innen rot gefärbt ist. Außerdem durften die Kinder lecker gedörrte Apfelchips probieren. Gestärkt ging es dann los und Oskar Neher kletterte auf den ersten Apfelbaum und schüttelte kräftig die Äste. Die Kinder stürmten los und waren voller Tatendrang am Apfelernten. Einige Kinder ließen es sich nicht nehmen, in den frisch geernteten Apfel genüsslich reinzubeißen J. Als Dankeschön für die Hilfe bei der Apfelernte, bekamen wir für den Kindergarten einige Äpfel. Gemeinsam haben wir daraus leckeren Apfelkuchen und Dörräpfel gezaubert.

 

Ein herzliches Dankeschön an Oskar Neher, dass wir helfen durften die Apfelbäume zu schütteln.

Besuch im Jufa

Di. 29.10.2019

Im Oktober war es endlich soweit und der Kindergarten Vandans machte einen Ausflug ins JUFA in Gantschier. Schon die Anreise mit dem Bus zum JUfA war ein besonderes Erlebnis für die KinderJ. Gut gelaunt und voller Vorfreude sind wir zum Gemeindezentrum gelaufen. Als dann alle im Bus saßen, konnten wir pünktlich starten. Die Fahrt ist für unsere Großen und Kleinen immer ganz spannend und lustig. Im JUFA angekommen haben wir uns dann alle erstmal kräftig mit unserer Jause gestärkt. Nun konnte das Abenteuer endlich losgehen. Voller Motivation und Tatendrang haben sich die Kinder ins Geschehen gestürzt und die verschiedenen Ebenen erprobt und erkundet. Sie konnten beim Klettern, Hüpfen, Toben oder Balancieren in unterschiedlichen Schwierigkeiten ihr Können unter Beweis stellen. Aber auch das Rutschen oder Wippen machte ihnen sehr viel Spaß.
Es war für jeden etwas dabei, egal ob mutig oder noch etwas zurückhaltend, bei keinem Kind kam Langeweile auf. Leider ging die Zeit so schnell vorbei, dass die meisten Kinder gerne noch länger geblieben wären. Als wir dann im Zug Richtung Kindergarten saßen, machte sie bei dem ein oder anderen Kind dann doch noch die Müdigkeit bemerkbar.

Danke ans JUFA Team, dass wir kommen durften. Wir bedanken uns ebenfalls bei der Montafoner Bahn für die Kinderfahrkarten.

Exkursion zur Montafoner Bahn in Schruns

Di. 29.10.2019

Am Freitag den 18. Oktober durften die Kinder des Kindergarten Vandans unser „Muntafunerbähle“ genauer erkunden. Mit der Bahn ging es vom Bahnhof Vandans Richtung Schruns. Als die über 60 Kinder an der Endstation in Schruns ankamen, wurden wir vom MBS-Team gespannt erwartet. Zuerst bekamen wir eine Führung durch den Zug. Die meisten Kinder saßen das erste Mal auf dem Sessel des Lockführers/führerin. Anschließend wurde uns die Garage und die Werkstatt der Züge gezeigt. Viele Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus: „Puua! Do stohn aber mortz Maschinana hinna!“. Nach der Führung hatten sich die Kinder eine leckere Jause verdient. Als alle Kinder ihren Buttergipfel und ein Saft gegessen und getrunken hatten, traten wir die Heimreise an. Mit dem Zug ging es zurück in den Kindergarten.

Vielen Dank an das Team der MBS, für die tolle und vor allem interessante Führung sowie auch für die leckere Jause.